TRAUERCHAT
Trauerhilfe Live-Chat

Kai Sender
Sozialarbeiter
Bremen
Montags von 10:00-11:00 Uhr Dienstags von 20:00-22:00 Uhr Donnerstags von 16:00-17:30 Uhr zum Livechat »
ANZEIGE AUFGEBEN

Anzeige aufgeben

Schalten Sie Ihre Anzeige in der Zeitung

Über unser Online-Anzeigensystem können Sie in wenigen, einfachen Schritten eine private Traueranzeige in aller Ruhe selber gestalten, ausdrucken und online aufgeben.

Traueranzeige aufgeben

Büdelsdorfer Friedhof

Überblick

Der Büdelsdorfer Friedhof befindet sich in der Stadt Büdelsdorf, die im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein liegt. Er dient als letzte Ruhestätte für die Verstorbenen der Stadt und umfasst verschiedene Grabarten und Gedenkstätten.

Lage und Erreichbarkeit

Der Friedhof ist zentral in Büdelsdorf gelegen und kann sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Parkmöglichkeiten sind in der Nähe vorhanden, was den Zugang für Besucher erleichtert.

Grabarten

Auf dem Büdelsdorfer Friedhof gibt es verschiedene Grabarten, die den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Hinterbliebenen entsprechen. Dazu gehören Reihengräber, Wahlgräber, Urnengräber und eventuell auch Rasengräber oder anonyme Bestattungsmöglichkeiten.

Pflege und Verwaltung

Die Pflege und Instandhaltung des Friedhofs wird von der Stadt Büdelsdorf oder einem beauftragten Friedhofsträger übernommen. Die Verwaltung kümmert sich um die Vergabe der Grabstätten, die Koordination der Beisetzungen und die Beratung der Angehörigen bei der Grabgestaltung und -pflege.

Gedenkstätten und Denkmäler

Auf dem Friedhof können sich auch verschiedene Gedenkstätten und Denkmäler befinden, die an bedeutende Persönlichkeiten der Stadt oder an historische Ereignisse erinnern. Diese Elemente tragen zur kulturellen Bedeutung des Friedhofs bei und bieten einen Ort der Erinnerung und des Innehaltens.

Öffnungszeiten und Besuchsregelungen

Der Büdelsdorfer Friedhof hat in der Regel tägliche Öffnungszeiten, die es Angehörigen und Besuchern ermöglichen, die Gräber zu besuchen und ihrer Verstorbenen zu gedenken. Die genauen Zeiten und Regelungen können je nach Jahreszeit variieren und sollten im Vorfeld bei der Friedhofsverwaltung erfragt werden.